life

Geboren am 13.05.1957 in Quierschied bei Saarbrücken, spielte als Kind Blockflöte, Akkordeon und Trompete (Tanz- und Blasmusik), seit dem 15.Lebensjahr Klavier (Klassik, Rock und Jazz, freie Improvisation).
Studium der Schulmusik in Saarbrücken und der Musik- wissenschaften in Mainz, als Komponist Autodidakt.







---> Biographie (pdf)

job

Zahlreiche Kompositionen für Solo- bis Orchesterbesetzungen, radiophone Projekte, selbstgebaute Instrumente, Oper, Klanginstallation, elektronische Musik.

Organisator des Illinger Burgfestes für Neue Musik (1988-97) mit Michael Gross.

Rundfunkproduktionen und -sendungen beim SR, SWR, HR und BR

Zusammenarbeit mit Musikerinnen|Musikern Michael Gross, Dirk Rothbrust, Mike Svoboda, Dietmar Wiesner, Andreas Boettger, Irmela Roelcke, Ueli Wiget, Uwe Dierksen, William Foreman, Teodoro Anzellotti, Stefan Hussong, Hermann Kretschmar, Cathy Milliken, Carol Robinson, Christof Thewes, Dieter Dörrenbächer, Götz Hartmann, Mario Porreca u.v.a.

Zusammenarbeit mit Ensembles|Orchestern Streichtrio Recherche, Ensemble Aventure, Mithras-Oktett, Artus Quartett, PanArte, Rundfunksinfonie-orchester Saarbrücken, Hába Quartett, Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt, Schlag-quartett Köln, Minguet Quartett, Auryn Quartett, Frankfurt Contemporary String Quartet, Varianti u.a.

awards

1995 Förderstipendium der Landeshauptstadt Saarbrücken

1997 Studienaufenthalt in der Cité Internationale des Arts, Paris

live

Internationale Theatertage Villach | Musik-festspiele Saar | Illinger Burgfest für Neue Musik | Festival des SR Musik im 20.Jahrhundert | klangaktionen München | ars nova des SWR | Forum Neue Musik des SR und der Stadtgalerie Saarbrücken | Forum Neue Musik des hr | European Music Festival Sofia | musica viva München | Musik der Jahrhunderte, Stuttgart u.a.

2000 Forum Neue Musik des hr
morg(u)estern Musik für 31 Instrumente nach einer ZDF-HEUTE-Sendung
Radiosinfonieorchester Ffm
Leitung Peter Rundel

2002 Forum Neue Musik des SR/Stadtgalerie Saarbrücken
WINT=MÜHLE III für Posaune und Akkordeon
Mike Svoboda (Posaune) Stefan Hussong (Akkordeon)

2002 Parochialkirche Berlin
Code: Figur auf Landschaft (Travestie) für Flöte und 5-kanalige Zuspielmusik
mit Dietmar Wiesner (Flöte)

2002 Saarbrücker Kammermusiktage
Streifen, Maqamat und Sterne für 2 Streichquartette
Minguet Quartett und Auryn Quartett

2003 musica viva München
WAIT FOR THE RICOCHET ein transkonzertantes Ereignis für Streichquartett, Pressluft-geiger und Klanginstallation nach «child in time» von Deep Purpel
Frankfurt Contemporary String Quartet
Klangmaschine «Pressluftgeiger» von Christoph Lahl

2003 MUSIK DER JAHRHUNDERTE Stuttgart
Paraphrasen zu den 7 Sieben des Salzhändlers
Musik zu einem Detail aus Marcel Duchamps «Großem Glas» / Fassung für Violoncello, Posaune, Trompete, E-Bass, zwei Schlagzeuger und Keyboards
Ensemble VARIANTI

2003 Mainz
COPULATION AND MIRRORS eine abstrakte Kurzoper
für Countertenor, Violoncello, Klavier, Percussion und 3-kanalige Zuspielmusik / Teil Performance-Installation WHIRLDS von Savier Klaro, Christoph Lahl und Bernd Thewes

 

concert
portrait

1993 Schloßkirche Saarbrücken, veranstaltet vom SR

1996 Forum Neue Musik, SR in Zusammenarbeit mit der Stadtgalerie Saarbrücken

2000 Schlagquartett Köln in der Alten Feuerwache Köln

radio
portrait

hr2 Neue Musik 12.12.2000
child in time - Der Komponist Bernd Thewes, vorgestellt von Achim Heidenreich.

hr2 Neue Musik 17.09.2002
Aus dem Musterkoffer. Neue CDs mit Werken von Bernd Thewes, Alexander Raskatov, Helmut Lachenmann und anderen. Eine Sendung von Manfred Karallus.

film

2004 Filmhaus Saarbrücken live premiere
Sendung auf arte
Schwarze Kugel
Musik zum Stummfilm «Die Schwarze Kugel oder die geheimnisvollen Schwestern» von Franz Hofer / 1913
Auftrag von ARTE;
Mitglieder des Rundfunk-Sinfonie-Orchesters Saarbrücken